Afinka.ru

Афигенные анекдоты

Анекдот N 12

Ein Junge, Bernie mit Namen, zog aufs Land und kaufte bei einem Alten Bauern einen Esel f?r 100$. Der Bauer versprach den Esel am n?chsten Tag vorbei zu bringen.
Am n?chsten Tag fuhr der Bauer auf den Hof und sagte: "Tut mir leid Junge, ich habe schlechte Nachrichten f?r Dich. Der Esel ist tot"
Bernie antwortete: "Also gut, gib mir mein Geld zur?ck"
Der Bauer zuckte mit den Schultern: "Geht nicht. Ich hab' das Geld bereits ausgegeben"
Darauf Bernie: "OK, lad' den Esel halt aus"
Der alte Bauer fragt: "Was machste denn mit dem?"
Bernie: "Ich werd' ihn in 'ner Lotterie verlosen"
Bauer: "Quatsch, man kann doch 'nen toten Esel nich' verlosen"
Bernie: "Klar kann ich das. Pass gut auf. Ich sag einfach keinem dass der tot ist."
Einen Monat sp?ter trifft der Alte den Bernie wieder und fragt ihn: "Wie ist das mit dem toten Esel denn so gelaufen?"
Bernie: "Ich hab' ihn verlost. Ich hab' 500 Lose zu 2$ das St?ck verkauft und einen Gewinn von 998$ gemacht, der nicht in den B?chern steht. Der Verlust von 100$ f?r 'nen toten Esel steht aber drin"
Bauer: "Hat sich denn keiner beschwert?"
Bernie: "Klar, der Typ der den Esel gewonnen hat. Also hab' ich ihm seine 2 $ zur?ckgegeben."
.....und Bernie wurde erwachsen, und am Ende war er Vorsitzender von Worldcom ..... oder von AOL, Enron, MLP usw.

 Смотри также

Анекдоты Deutsch Anekdoten

И юмор


А также сайты - друзья:



Юмор и анекдоты поджидают нас на каждом шагу - надо только присмотреться!

Афигенные анекдоты
Copyright © 2007-2008 Афигенные анекдоты на Afinka.ru